Hilfe für Partner von Narzissten – Trennungsbegleitung

    Sich von einem Narzissten zu trennen ist kein leichtes Unterfangen. Wenn der Narzisst sich nicht von selbst trennt, weil er eine aus seiner Sicht bessere Zufuhrquelle gefunden hat, dann ist Drama vorprogrammiert. Ein Narzisst wird eine Trennung von ihm, immer als narzisstische Kränkung empfinden und versuchen Dir das Leben zur Hölle zu machen. Weil wir wissen, wie zermürbend und kräftezerrend so ein Kampf sein kann, auch weil das Umfeld einem oft nicht so recht Glauben schenken mag, bieten wir Trennungsbegleitung und Hilfe für Partner von Narzissten an.

    Es gibt dafür zwar Regeln, aber kein Patentrezept. Denn obwohl alles nach Mustern zu verlaufen scheint, sind die Beziehungen doch ebenso einzigartig wie die beteiligten Partner. Im Trennungscoaching erarbeiten wir Deine individuelle Strategie zur Lösung von Deinem narzisstischen Partner. Ebenso arbeiten wir an den Ursachen, die dazu geführt haben, dass Du in eine solche Beziehung geraten bist und in ihr geblieben bist.

    Narzissten haben oft mehrere Gesichter

    Narzissten wird gerne hinterher gesagt, dass Sie mehrere Seiten haben. Vor Arbeitskollegen, Freunden und manchmal auch Fremden tun Sie so, als wären sie Gott. Sie erzählen die tollsten Geschichten, sind übermäßig charmant und witzig, erzählen wie großartig ihr Leben doch sei, während sie privat in der Beziehung ihr „wahres“ Gesicht zeigen und die Angehörigen sich ganz schön verarscht vorkommen.

    Zuhause sind Narzissten oft Tyrannen denen man es niemals recht machen kann. An allem haben sie etwas auszusetzen. Für Partner/innen von Narzissten ist das oft wie die Hölle auf Erden. Eigentlich ein guter Grund sich zu trennen.

    Auf Hilfe von Außen können die Frauen oft nicht wirklich zählen. Das Umfeld kann sich das absolut nicht vorstellen, dass der Mann, den sie als charmant, sogar empathisch und humorvoll, kennen gelernt haben, auf einmal ein Ekel sein soll. Schnell kommt der Verdacht auf, die Partnerin sei eine frustrierte Kuh, die ihren Freund nur schlecht machen will.

    Hilfe für Partner von Narzissten zu finden ist oft wie die Suche der Nadel im Heuhaufen

    Sie suchen in Foren um Hilfe, aber auch dort kann man Ihnen außer Ratschlägen nicht weiter helfen. Es gibt immerhin Verständnis. weil sich dort viele Leidensgenossen tummeln, die Ähnliches erlebt haben. Aber den letzten Schritt können viele Betroffene gar nicht ohne Hilfe gehen. Zudem haben Sie die Erfahrung gemacht, dass Ihnen keiner glaubt. Dazu wissen viele Angehörige auch gar nicht an wen sie sich wenden sollen. Die Angst nicht ernst genommen zu werden, lähmt sie und lässt sie beratungsresistent erscheinen, nachdem sie im Forum geschildert haben, wie auswegslos ihre Lage erscheint. Die vielen gut gemeinten Ratschläge lähmen sie zusätzlich. Dass man ihnen glaubt, können sie nur schwer annehmen.

    Dann machen sie den PC aus und erkennen: Ich bin mit meinem Problem allein. Denn die vielen Ratschläge umzusetzen fällt Ihnen schwer. Zulange verharrten sie in der Problemtrance. Zu lange hofften Sie, irgendwer würde ihre Lage erkennen und ihnen zur Hilfe eilen. Und dann wissen sie nicht mehr weiter…

    In ihrem Kopf ist nur der eine Gedanke existent: „Keiner wird mir glauben“… an wen soll ich mich also wenden?

    Die Narzissmus Selbsthilfe glaubt dir und nimmt deine Probleme ernst – vereinbare heute noch einen Termin