Willkommen. Schön, dass du da bist!

Seit mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich schon mit den Auswirkungen von narzisstischem Verhalten in unserer Gesellschaft. Wie du gelesen hast, war ich selbst mal Betroffener, genauso wie du. Mit der Zeit habe ich mir selber ganz viel Wissen angeeignet und viele Ausbildungen absolviert, um mich selbst zu verstehen, aber auch um Menschen zu verstehen, die sich narzisstisch verhalten

In dieser für mich sehr lehrreichen Zeit habe ich ein Traumasensibles Coaching für Narzissmus-Opfer entwickelt, welches ich dir auf dieser Seite vorstellen möchte. Dieses Coaching ist auch buchbar als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. 

Ich auf meinem Weg

Wie die Idee für mein Coaching für Narzissmus-Opfer entstand

Ich war mal wie du. Und ich fühlte mich allein, auf ganz weiter Flur. Umgeben von Menschen, die mich nicht verstehen konnten, weil diese auch nicht sehen konnten, wie es mir wirklich erging. Und so ergeht es vielen Narzissmus-Opfern am Anfang ihres Weges. Kaum einer versteht, wie es einem Menschen geht, der narzisstischen Missbrauch erlebt hat.
 

Mit der Zeit jedoch verstand ich immer mehr. Und ich erkannte die Verantwortung und mein Potential, welches in mir schlummerte. Und so entstand in mir die Idee von einem speziellen Coaching für Narzissmus-Opfer. 

Wie du dich mit meinem Coachingprogramm für Narzissmus- Opfer selbst befreist

Menschen, die narzisstischen Missbrauch erlebt haben, sei es in durch ihre Eltern oder in ihrer Partnerschaft, erleben sich selbst häufig als selbstentfremdet. Der emotionale Schmerz sitzt sehr tief. Selbstvertrauen und Selbstwert sind im Keller. Und auch das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und die Außenwelt ist erschüttert. 

Viele Betroffene fragen sich täglich nach dem Warum. Sie fragen sich, wie Ihnen das passieren konnte. Sie fragen sich auch, was ihr Anteil daran ist. Und dann fühlen Sie sich gleich schuldig. Oft werden diese Gefühle von ihrem Umfeld bestätigt, denn das Umfeld weiß eben nicht, wie es in einem aussieht. 

Basierend auf meinen eigenen Erfahrungen, die ich persönlich mit narzisstischem Missbrauch gemacht habe, und dem Weg, den ich seither gegangen bin, habe ich eine Therapie sowie ein Coaching für Narzissmus-Opfer entwickelt, mit dem es möglich ist, sich sein Leben und seine Selbstliebe zurück zu holen. Dieses Coaching-Programm ist tiefgreifend und nachhaltig wirksam. 

 Es beinhaltet Elemente aus der Verhaltenstherapie, der Arbeit mit den inneren Anteilen, der Gestalttherapie, der systemischen Therapie und erweitert durch Hypnose, EMDR und Körperverfahren und Entspannungstechniken. 

Wie du Narzissmus-Opfer geworden bist

Du hast gehofft alles würde nochmal ein Gutes Ende nehmen. Du warst gutmütig, fast schon naiv. 

Und doch warst du unschuldig. Denn du hast getan, was du konntest. Mehr war nicht möglich, denn es war dir verboten Du selbst zu sein.

So musstest du:
– deine Traurigkeit verstecken
– deine Tränen runter schlucken
– den Schmerz den du hattest unterdrücken

weil es unerwünscht ist, Gefühle zu zeigen, weil Indianer keinen Schmerz kennen und weil große Mädchen nicht weinen!

Und weil es die anderen überfordert und anstrengend ist, Empathie und Respekt zu zeigen. 

Opfer der Kindheit Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
Narzissmus Opfer trauern Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
Was der narzisstische Missbrauch mit dir gemacht hat

Durch den narzisstischen Missbrauch, den du erlebt hast, hast du Glaubenssätze und Überzeugungen angenommen, die nicht zu dir gehören. Du hast Worte geglaubt, die gelogen waren. Du hast alles getan, um geliebt zu werden, von jemandem, der nicht lieben kann. 

In dir breitet sich eine innere Leere aus, verstärkt von Gefühlen der Wertlosigkeit. 

In Situationen wo du dir unsicher bist, ob du was sagen sollst, passt du dich an.

Du verlässt dich nicht mehr auf deine Intution, in gewisser Weise machst du dich sogar abhängig.

Du verlierst immer mehr den Bezug zu dir selbst. Es scheint, als hast du vergessen, wer du einmal warst. 

In deinem Kopf wiederholt sich alles und du fragst dich, was du hättest tun können, damit es sich anders entwickelt hätte….

Was dazu führt, dass du immer wieder zum Narzissmus-Opfer wirst

Alles im Leben wiederholt sich. Es wiederholt sich solange bis du etwas Neues lernst. Dafür musst du aber bereit sein, achtsam zu sein und die Dinge zu sehen, so wie sie sind. Da du aber voller Hoffnung und Sehnsucht bist, hoffst du sehr lange dass der Narzisst sich ändert und tolerierst bis dahin all seine Wünsche und Forderungen. Gleichzeitig achtest du aber auch nicht auf deine Bedürfnisse. Es scheint wie ein Zwang dies zu tun. Toleranz ist ein Synonym für Ignoranz. 

Wenn wir verliebt sind, jubeln wir den anderen in die Höhe. Dabei ist es nicht der andere, sondern es ist das Gefühl der Verliebtheit. Wir blenden dabei unsere Bedenken vollkommen aus. Gleichzeitig beschimpfen wir damit unseren Schatten (Bauchgefühl, Intuition), der uns eigentlich nur vor Schaden bewahren will.  Du hypst den Verursacher deiner Gefühle, bzw. du lässt dich hypen von dem, der diese Gefühle in dir verursacht. 

Erst nach langer Zeit und vielen Schmerzen und Erkenntnissen, erkennst du womöglich, was hinter den narzisstischen Spielchen steckte. Vielleicht hast du es aber auch schon längst erkannt. Nur ist deine Hoffnung immer noch größer, was irgend etwas in dir dazu bringt, immer noch das Opfer eines Narzissten zu sein. 

 

Der Wiederholungszwang

Erfahre in diesem Artikel, wieso du immer wieder an Narzissten gerätst

Hyping

Warum der andere dich missbraucht und du ihm gerne glaubst

Das Spiel des Narzissten

Nur zu gern spielst du mit. Eine ehemalige Betroffene berichtet.

Lerne in meinem Coaching für Narzissmus-Opfer dir selbst ein guter Freund zu sein

Was du nicht weißt oder vergessen hast, ist, dass du mit Mut, Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Urvertrauen, Geborgenheit, Verbundenheit, dem Glauben an dich selbst, Freude, Selbstbewusstsein, der Fähigkeit zu lieben, Vertrauen, Offenheit, Neugierde und Lebendigkeit geboren wurdest.

Alles, was du also brauchst um dich vom narzisstischen Missbrauch zu erholen, steckt in dir. Du hast lediglich die Anbindung, zu all dem verloren. Es ist versteckt worden, durch all die falschen Überzeugungen und Glaubenssätze, die du übernommen hast. In meinem Coaching bergen wir gemeinsam diesen Schatz, und schaffen somit Platz für gute Freunde. 

 

Erhalte langfristig eine Anleitung zur Selbsthilfe

Mein Coaching für Narzissmus-Opfer soll dir helfen langfristig wieder die Macht und Kontrolle für dein Leben zu übernehmen. Ich werde dir sehr viele Übungen und Methoden beibringen, die du zwischen unseren Sessions oder auch danach immer anwenden kannst. Diese Übungen bekommst du von mir, teilweise in Schriftform, teilweise aber auch als Audios oder Videos zugeschickt. Ich habe die Narzissmus Selbsthilfe gegründet um Menschen wie Dir langfristig die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu helfen. 

Loving Kindness – Die Kunst sich selbst genug zu sein

Mitgefühl und Empathie für andere, beginnt mit Freundlichkeit sich selbst gegenüber. Wir Menschen sind im Außen auf der Suche nach Liebe und Anerkennung. Statt uns diese selbst zu geben, spulen wir automatisch unsere im Unterbewusstsein gespeicherten Programme ab. Wir zeigen oft zu viel Verständnis für andere. Wir haben nicht gelernt uns selbst der Freund zu sein, den wir in stürmischen Zeiten brauchen. Im Coaching übe ich mit dir Selbstmitgefühl und Freundschaft dir selbst gegenüber. 
 

 

Psychotherapie vs. Coaching für Narzissmus-Opfer

Der Begriff Psychotherapie ist geschützt. Psychotherapie bekommt man, wenn man psychisch krank ist. In meinen Augen sind Menschen, die narzisstischen Missbrauch erfahren haben, nicht krank, sondern verletzt oder vom Weg abgekommen. Trauma heißt auf deutsch übrigens Wunde bzw. Verletzung. 

Als Heilpraktiker für Psychotherapie is es mir möglich, auch Psychotherapie anzubieten. Der Unterschied liegt im Preis und der Anamnese. Wenn du Psychotherapie in Anspruch nehmen willst, ist vorab ein 2,5 stündiges Anamnesegespräch und Traumainterview notwendig. 

Die Beziehung zwischen uns ist elementar

Da der Mensch sich nur selber heilen kann, sehe ich mich nicht als Therapeut der alles weiß und über jeden Zweifel erhaben ist, sondern als Begleiter oder als Coach. 

Coaching kommt ursprünglich aus dem Mannschaftssport und bezieht sich auf die Lehre von Bewegung. Darin ist das Wort „Weg“ enthalten. 

In meinem Coaching für Narzissmus-Opfer begleite ich Menschen ganz individuell auf ihrem Weg oder zeige Ihnen, wie sie ihre Verletzungen selbst „heilen“ können.          

Coaching für Narzissmus-Opfer
white cubes with coaching inscription on white desk
Coaching ist Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
Reaktionen sind logische Muster
Die Sache mit den Diagnosen

In meiner Welt bedarf es keiner Diagnosen. Denn für mich ist jedes Verhalten, sei es noch so problematisch, eine logische Reaktion des Unterbewusstseins, auf eine herausforderende oder belastende Situation. Eine Reaktion des Unterbewusstseins, bedarf also keiner „Heilung“, sondern ggf. einer Umprogrammierung. 

In einigen Fällen, ist eine Diagnose sicherlich sinnvoll, z.b: bei schweren bipolaren Störungen, bei Schizophrenie oder Demenz. In diesen Fällen sollte also ein Facharzt konsultiert werden und es sollten auch Medikamente verordnet werden.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie habe ich die amtliche Erlaubnis erhalten, psychische Erkrankungen festzustellen, zu behandeln und zu lindern. Ich arbeite mit den neuesten wissenschaftlichen Methoden.

Im Coaching jedoch wird keine Diagnose vergeben. Jedoch sollte man bescheid wissen, wann ein Coaching ggf. nicht wirksam ist oder wann es zu früh kommt. Sollte ich zu der Erkenntnis kommen, gebe ich dir bescheid. 

Darüber hinaus aber denke ich, dass jeder Mensch sich verändern kann, wenn er nur will. 

Die Macht des Unterbewusstseins

Alles was du in deinem Leben erlebt hast, hinterlässt seine Spuren. Angefangen hat es vermutlich schon in deiner Kindheit, in der du das erste mal narzisstischen Missbrauch erlebt hast. Diese tiefgreifenden Verletzungen prägen sich in deinem Unterbewusstsein ein und wiederholen sich dann in deinen späteren Beziehungen. 

Mittlerweile weiß man sogar, dass nur 5 – 10% bewusst sind. Das erklärt dann auch sicherlich, weswegen du dazu neigst bestimmte Themen in deinem Leben zu wiederholen oder den gleichen Schlag Menschen anzuziehen. Es scheint so, als sei dir narzisstisches Verhalten vertraut. 

In meinem Coaching für Narzissmus- Opfer lernst du, wie du dein Unterbewusstsein trainieren kannst und…

  • dich selbst zu lieben
  • für dich einzustehen
  • deinen Selbstwert erhöhst
  • deine Selbstzweifel überwindest
  • dich aus emotionalen Abhängigkeiten befreist
  • ohne schlechtes Gewissen Entscheidungen treffen kannst
  • deinen Körper besser wahrnimmst
  • willkürliche Körperfunktionen beeinflussen kannst (z.B. durch autogenes Training)
  • mit deiner Vergangenheit abschließen kannst
  • inneren Frieden findest
  • es zulassen kannst zu fühlen
  • dich ggf. wieder neu zu verlieben
  • lernst zu vergeben und warum es wichtig ist dies zu tun
  • dein Ego zu überwinden, wenn du bereit dazu bist
  • schlussendlich nie mehr Narzissten anziehen wirst
Coaching Tools Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
In meiner Psychotherapie bzw. dem Traumasensiblem Coaching für Narzissmus- Opfer arbeite ich mit folgenden Methoden:
– Klientenzentrierte Gesprächsführung
– Arbeit mit dem inneren Kind nach John Bradshaw
– Positive Psychologie
– NLP und The Work of Byron Katie 
– EFT Emotional Freedom Techniques)
– Liebevolle Selbstregulation (Körperarbeit) 
– Arbeit mit inneren Bildern und Chakren
– SEI nach Dami Charf
– EMDR und Hypnose
– Gewaltfreie Kommunikation

Das Kernstück meiner Arbeit basiert allerdings auf der Schematherapie von Jeffrey Young und der EMDR- Traumatherapie. Jeder Mensch hat verschiedene Persönlichkeitsanteile in sich (im Unterbewusstsein verankert) die verantwortlich sind für gute und schlechte Zustände in uns. Sobald ein Anteil getriggert wird, zeigen sich Verhaltensweisen, die durchaus als emotional belastend zu bezeichnen sind. 

In meiner Arbeit werden alle diese Anteile eingeladen, sich miteinander zu verbinden, damit die sogenannte Transformation stattfinden kann. 

Die Arbeit mit den inneren Anteilen, ist eine Ergänzung zur Arbeit mit dem inneren Kind, welche ich bereits seit 5 Jahren erfolgreich anbiete. 

Zustaende Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
Gute Zustände sorgen für gute Entscheidungen

Was passiert, wenn wir unsere emotionalen Verletzungen nicht annehmen? 

Ein Mensch kann viel verstecken. Er kann lachen, obwohl ihm zum weinen zu Mute ist. Er kann gute Miene machen, oder schön Wetter reden, auch wenn es in ihm brodelt. Was ein Mensch aber häufig nicht kann, ist dann gleichzeitig in den Spiegel schauen und sich Anerkennung geben oder voller stolz behaupten, mit sich selbst im Reinen zu sein. 

Menschen die große emotionale Verletzungen erlebt haben, neigen aus Schutz dazu, alles zu rationalisieren. Sie werden zu Kopfmenschen. Sie verlassen sich nicht mehr auf ihre Intuition. Das Ego bestimmt ihr Handeln. 

Verletzungen und Emotionen, die auf seelischer Ebene nicht gespürt wurden, machen sich zumeist auf körperlicher Ebene bemerkbar. Häufig leiden Betroffene oder im Inneren- Verletzte unter Einschlaf- oder Durchschlafproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten und Dünnhäutigkeit. Nicht selten wird eine Neurodermitis entwickelt oder ein Tinnituss. 

Weiterhin:

– entwickeln sich Süchte (Essen, Alkohol, Nikotin, Drogen, Sex) oder Zwänge (Ununterdrückbare Impulse)

– verbringst du viel Zeit vorm TV, vor der Playstation oder im Internet (kurzgesagt in der Isolation)

– können schwerwiegende psychiatrische Störungen entstehen, wie z.B. schwere Depressionen, Psychosen oder organisch bedingte Demenzen

 

Die gute Nachricht: Was du wahrnimmst ist deins

Alles was du fühlst, kann verändert werden. Das heißt du kannst alles, was du denkst beeinflussen. Dadurch kommen bessere Zustände (Ego- States) zu Stande. Durch gute Zustände und durch gute Gefühle, triffst du bessere Entscheidungen. Du kannst dich besser abgrenzen und dir selbst das Leben kreiieren, was du dir immer vorgestellt hast. Du kannst dich selbst transformieren und auf ein höheres Level bringen. 

 

Wut ist in Wahrheit Mut 

Wusstest du, dass es keine guten und schlechten Gefühle gibt? Es gibt einfach nur Gefühle. Es gibt vielleicht angenehme Gefühle und unangenehme Gefühle. Jedoch ist gut oder schlecht, eine Bewertung. Wut z.B. ist nicht bloß Zorn oder Aggression. Wut könnte auch als Mut verstanden werden, Mut den wir brauchen um eine Entscheidung zu treffen. Wut kann man also auch als Durchsetzungsvermögen bezeichnen. Wut ist im Grunde genommen eine Lebensenergie, die du gewinnbringend einsetzen kannst. 
Internet und Opferrolle Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
Wie das Internet dich in der Opferrolle hält

Im Internet steht ganz oft, woran man einen Narzissten erkennt. Gleichzeitig wird auch sehr oft vorhergesagt, wie ein Narzisst sich verhält, wenn dieses oder jenes passiert. Gesagt wird manchmal auch, was du in so einer Situation oft machen sollst. 

Du sollst den Narzissten tolerieren bzw. ignorieren. Du sollst deine Gefühle abspalten und dich nicht verletzlich zeigen. Und du sollst dich trennen und den No-Contact einleiten. 

Dazu werden dir weitere Bücher oder Videos empfohlen auf denen du dir Wissen aneignen kannst über Narzissten und Narzissmus allgemein

Kurze Frage: Wann und Wo genau geht es um Dich? 

Was dir viele Bücher und Videos nicht verraten

Bücher sind gut um sich Wissen anzueignen. Keine Frage. Auch auf meiner Website erwähne ich Bücher und auch während unserer Zusammenarbeit empfehle ich dir Bücher, die du lesen kannst oder lesen solltest. 

Auch Videos können durchaus hilfreich sein. Sie lenken ab, oder Sie fassen in Kürze zusammen, was in Büchern steht.

Sie verraten dir jedoch ganz oft nicht, wie du all das Gelesene oder Gehörte umsetzen kannst. Stattdessen wirst du weiter dazu verleitet, noch mehr Informationen über Narzissmus zu sammeln. 

Solche Bücher und Videos werde ich dir jedoch nicht empfehlen!!!

Buecher helfen beim Wissen Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer

Wie du mit meinem Traumasensiblen Coaching für Narzissmus-Opfer die Opferrolle dauerhaft verlassen kannst

Nach so einer belastenden Beziehung oder währenddessen, denken viele Betroffene, dass Sie:

– wertlos sind
– schuld an allem sind
– ohne den Narzissten nicht existieren können
– sich anpassen müssen um dazu zu gehören
– nicht sie selbst sein dürfen
– ein Opfer sind und entsprechend nichts anderes verdient haben
– das Leben ungerecht und undankbar ist
– sie nie wieder eine unbeschwert und glücklich sein werden
– nicht liebenswert sind
 
Gleichzeitig werden Betroffene von ihren Gefühlen der Ohnmacht überflutet und von Rachegedanken und Rage gegenüber ihrem Ex- oder Umfeld überwältigt. Sie verlieren die Kontrolle über ihr Denken oder Tun. Sie fühlen sich oft hilf- und machtlos. 
 
Diese Reaktion ist total logisch und verständlich. Das Unterbewusstsein reagiert auf belastende Situationen. Dauerhaft jedoch hilft das nicht. Denn was die anderen sehen, ist das, was du von dir zeigst. Wenn du zum Beispiel wütend bist, sieht niemand, dass du in Wahrheit mutig bist.  Ich leite dich dazu an, dass solche Missverständnisse nicht mehr entstehen. Du lernst wie du dich behaupten kannst ohne dass die anderen denken, dass du mal wieder überreagierst. 

Wie dir mein Coaching in deiner jetzigen Beziehung helfen kann

Da ich dich nicht therapiere, sondern begleite, muss ich gar nicht wissen, was in deiner Kindheit passiert ist. Denn ich arbeite sehr direktiv, das heißt, mit dem, was gerade da ist und was sich gerade zeigt. Du erzählst mir also das, was du meinst, was erforderlich ist. Ansonsten höre ich dir natürlich sehr gerne zu. 
 
Auch wenn der Ursprung vielleicht in deiner Kindheit liegt, und du das Bedürfnis hast darüber zu reden, ist es für die Lösung nicht unbedingt relevant. Probleme können nicht auf der Ebene gelöst werden, auf der sie entstanden sind, sagte schon Albert Einstein. es geht also darum Strategien zu entwickeln, die dir im HIER UND JETZT HELFEN. Mein Coaching für Narzissmus-Opfer ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Du lernst dich selbst zu lieben, wie es gute Freunde eben tun. 

 

Wie du dich mit Selbstliebe dauerhaft vor Narzissten schützen kannst

Wenn du einen hohen Selbstwert hast, also dir über deinen eigenen Wert und deine Werte bewusst bist, wirst du nie wieder Narzissten anziehen, weil du für diese dann nicht mehr empfänglich bist. 
Wenn du dich selber liebst, wird es dir leichter fallen, dich für deine Bedürfnisse zu entscheiden und deine Bedenken die du hast, einfach lassen können, wie sie sind. Es sind Gedanken. Gedanken kommen und gehen. Du entscheidest wie und wann. 

 

Narzissten interessieren sich nicht für selbstbewusste Menschen. Sie interessieren sich oft nur für Menschen, die sich blenden lassen und ihre eigenen Schwächen missachten, so wie es der Narzisst eben tut. Der Narzisst verachtet sich dafür, wie er ist, weswegen er auch Menschen verachtet, die glücklich und zufrieden sind.  Du wirst für einen Narzissten völlig uninteressant. 

 
Mein Traumasensibles Coaching für Narzissmus-Opfer kann dir helfen, wenn…
– du bereit bist die Opferrolle dauerhaft zu verlassen
– es dir darum geht im HIER und JETZT etwas zu verändern
– du es leid bist, deinen Therapeuten von deinem Leben zu erzählen, ohne dass sich was in deinem Leben nachhaltig zum Besseren wendet
– etwas anderes suchst als bloß jemanden, der über Narzissmus bescheid weiß
– du keine Lust hast monatelang auf einen Therapieplatz zu warten (gern auch als Übergangstherapie während du auf einen Kassenplatz wartest)
Narzissmus Selbsthilfe, Daniel Brodersen
dd2cc781 194a 4a0c 8c26 c09b05cafb48 Therapie und Coaching für Narzissmus-Opfer
Was mein Narzissmus-Opfer Coaching so besonders macht
– In meiner Welt gibt es keine schlechten Menschen, d.h. ich nehme dich so wie du bist
– Aufgrund meiner eigenen Erfahrung kann ich gut nachvollziehen, wie es dir geht und vor allem was so ein Coaching mit einem macht
– Ich verfüge über einen riesigen Koffer an wirksamen Tools, ich zeige dir, wie du das selber bei dir anwenden kannst und gebe dir das sogar schriftlich
– Der Preis: Jeder soll sich meine Dienstleistung leisten können
 

SOFORTHILFE - VIP GESPRÄCH

Sie erhalten innerhalb 24 Stunden einen Termin für Ihr individuelles Beratungsgespräch zur Soforthilfe. Die Kosten hierfür liegen bei 129,00€.

Kontakttelefon

ART 3361 1 scaled
Kontakttelefon für Opfer von narzisstischem Missbrauch

Vereinbare einen Termin oder rufe innerhalb der Sprechzeiten an

Zeiten:
Montag bis Freitag
9 – 11 & 19 – 21 Uhr
Telefon:
0175 828 22 17

Vereinbare jetzt mit mir dein Erstgespräch

ART 3361 1 scaled

Alles beginnt immer mit dem ersten Schritt. 

Du startest mit einem kostenlosen 30 minütigen Erstgespräch. Ich freue mich auf dich. 

Bitte hinterlasse mir neben deiner Email auch deine Telefonnummer.