Trennungsberatung Narzissmus

Läuft es schon seit längerem in deiner Beziehung nicht mehr rund? Streitet ihr euch mittlerweile wegen Kleinigkeiten und artet es jedes Mal aus in eine Grundsatzdiskussion mit extrem viel Drama? Befürchtest du, dass du in einer toxischen Beziehung bist und dein Partner passiv-aggressive/ narzisstische Züge, oder gar eine Borderline-Persönlichkeitsstörung hat? Gab es möglicherweis schon Paartherapien oder eine Trennungsberatung, die erfolglos verlief? 

Dann erkennst du vieleicht folgende Verhaltensweisen:

  • Du redest und er hört dir nicht zu, gleichzeitig beklagt er sich darüber, dass du ihm nicht sagst, was du willst 
  • Er kritisiert gerne andere, insbesondere dich, gleichzeitig verträgt er das Echo aber nicht und ist beleidigt
  • Du investierst viel Zeit in eure Beziehung, bemühst dich um Harmonie, während er dich oft mit Schweigen bestraft
  • Es scheint als wären nur seine Bedürfnisse wichtig – was mit dir ist, ist ihm völlig gleichgültig
  • Er redet von einer glücklichen Zukunft, er macht Versprechungen, er schürt Hoffnung, er hört sich selber gerne reden
  • Nichts von dem was er sagt, setzt er in die Tat um – er gelobt aber immerzu Besserung, was es dir schwer macht dich von ihm zu trennen
  • Er beschwert sich ständig über andere, lästert hinter ihrem Rücken, gleichzeitig ändert er jedoch nichts, auch wenn er sich das immer wieder vornimmt
  • Er gibt dir die Schuld am Scheitern eurer Ehe oder der Paartherapie, vielleicht waren sogar die Therapeuten/ Berater aus seiner Sicht inkompetent
concept of work from home, remote learning and online marketing

Trennungsberatung bei Borderline und was du darüber wissen solltest

Das Trennungsverhalten bei Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung kann sehr komplex und intensiv sein und oft mit dem Verhalten von Narzissten verwechselt werden. Borderliner haben oft Schwierigkeiten, mit den Emotionen im Zusammenhang mit Trennungen umzugehen, was zu extremen Reaktionen führen kann. Eine Trennung wird häufig als existenzielle Bedrohung empfunden und kann intensive Angst, Verzweiflung und Wut auslösen. Nicht selten wird dann mit Suizidalen Handlungen gedroht oder die Schuld umgekehrt.

Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung neigen dazu, in extremen Schwarz-Weiß-Kategorien zu denken, was sich auch auf ihre Beziehungen auswirkt. In der Phase vor der Trennung können sie idealisieren und übermäßig emotional abhängig werden. Doch sobald die Trennung eingetreten ist, kann es zu einer starken Abwertung des Partners kommen, begleitet von intensiven Gefühlen von Verlassenheit und Einsamkeit.

Auch neigen Borderliner/innen dazu ihrem Partner Versprechungen zu machen, dass sie sich ändern werden. Aufgrund der vorliegenden Impulskontrollstörung jedoch fällt es Ihnen schwer Versprechungen einzuhalten. 

Hoovering und Lovebombing sind nicht nur die Waffen von Narzissten. Und Flyling Monkeys nicht nur dessen Freunde. 

Warum Narzissten sich nicht einfach ändern können, zumindest nicht ohne Hilfe

Waschechte Narzissten leiden in der Regel unter einer Persönlichkeits-störung. Sie leiden nicht unter ihren Ängsten, sondern unter den Reaktionen ihres Umfeldes. Persönlichkeitsstörungen sind ich-synton, d.h. das eigene Verhalten wird als normal empfunden, während das Verhalten anderer als krank gewertet wird. 
 
Solange diesbezüglich keine Einsicht stattfindet und auch eine mögliche Reflektion, solange wird der Betroffene davon überbezeugt sein, dass Opfer zu sein sein, was ja gar nichts dafür kann, dass das Umfeld so reagiert, wie es reagiert. 

 

Leaving.

Warum es dir schwer fällt den Narzissten / Borderliner loszulassen 

Vielleicht hast du schon länger mit dem Gedanken gespielt dich zu trennen, aber die Angst vor der Eskalation ist viel zu groß. Auch wenn du dir schon denken kannst., wie er/sie reagiert, fehlt dir der Mut die Trennung auszusprechen.

Vielleicht sind sogar Kinder im Spiel und du willst nicht, dass er/sie die Kinder sieht, weil du befürchtest, dass eure Kinder einen Schaden davon tragen werden.

Möglicherweise empfindest du eure Trennung als Scheitern deinerseits. Insgeheim fragst du dich ggf. sogar was du anders machen kannst. Eventuell gibst du dir sogar die Schuld an eurer Misere. Oder aber du bist voller Hoffnung und hoffst deswegen, dass es doch noch einen Weg gibt, das Unausweichliche doch verhindert. 

Wie dir meine Trennungsberatung hilft Geld und Nerven zu sparen

Eine Scheidung kostet oftmals mehrere 10.000 Euro, wenn vor allem Anwälte involviert sind. Beim Familienrecht gibt es keine Prozesskostenbehilfe und die Rechtsschutzversicherung deckt das in der Regel auch nicht ab. Eine Zusammenarbeit mit mir dagegen ist dagegen eine Investition in deine seelische Gesundheit für höchstens ein Zehntel der Scheidung- du hast dafür aber etwas für dein Leben gelernt und fühlst dich gestärkt selbstständig deine Konflikte zu regeln. 

Eie gütliche Trennung schont den Geldbeutel und spart Nerven. In meiner Trennungsberatung arbeiten wir in erster Linie Ressourcenorientiert, d.h. mit dem was du bereits mitbringst. Du wirst sämtliche Techniken, lernen, wie du dich trennen kannst, ohne dass dich seine/ ihre Provokationen immer wieder selbst auf die Palme bringen. Ebenso lernst du Kommunikationsstrategien mit denen es dir gelingt ihn/sie zu besänftigen und/oder auf Abstand zu halten, ohne dass diese/r sich erneut von dir provoziert fühlt. 

Darüber hinaus begleite ich dich bei deiner Trennung, solange wie du es brauchst. Trennungsberatung online ist auch möglich. 

Die Trennungsbegleitung ist auch als Prophylaxe für Anpassungsstörungen und Depressionen zu verstehen, welche häufig eine Folge der Belastung darstellen.  Darüber hinaus arbeite ich mit dem Hamburger Rechtsanwalt Bernd Meding zusammen, so dass auch die rechtliche Komponente mit beachtet wird und du stets kompetent und empathisch begleitet wirst. 

SOFORTHILFE - VIP GESPRÄCH

Sie erhalten innerhalb 24 Stunden einen Termin für Ihr individuelles Beratungsgespräch zur Soforthilfe. Die Kosten hierfür liegen bei 129,00€.

Kontakttelefon

ART 3361 1 scaled
Kontakttelefon für Opfer von narzisstischem Missbrauch

Vereinbare einen Termin oder rufe innerhalb der Sprechzeiten an

Zeiten:
Montag bis Freitag
9 – 11 & 19 – 21 Uhr
Telefon:
0175 828 22 17

Vereinbare jetzt mit mir dein Erstgespräch

ART 3361 1 scaled

Alles beginnt immer mit dem ersten Schritt. 

Du startest mit einem kostenlosen 30 minütigen Erstgespräch. Ich freue mich auf dich. 

Bitte hinterlasse mir neben deiner Email auch deine Telefonnummer.