Notfalltelefon Opfer, Notfalltelefon Opfer Narzissmus, Narzissmusopfer, Opfer von Narzissmus Notfallsprechstunde

Notfalltelefon: Schnelle Hilfe für Angehörige und Partner von Narzissten / toxischen Menschen

Du bist in einer Notfall-Situation, weil dein narzisstischer Partner oder ein narzisstischer Angehöriger, dir enorme Probleme bereitet? Du brauchst JETZT Hilfe und nicht erst in ein paar Wochen oder gar Monaten? Ich habe für dich das Notfalltelefon eingerichtet. Diese Leistung ist freiwillig. Ich weiß leider selbst, wie es ist, wenn man Hilfe braucht, aber niemanden erreicht, der sich mit meinem Problem auskennt.

Wenn du eine Akutkrise hast und nicht auf einen Termin warten kannst. Biete ich kurzfristige telefonische Notfallsprechstunden an. Diese Gespräche dienen einer ersten kurzen Kontaktaufnahme.

Notfalltelefon & Sprechzeiten

Meine Sprechzeiten sind wie folgt.

Zeiten:
Montag, Mittwoch & Freitag
9 – 11 & 19 – 21 Uhr
Telefon:
0451- 48907412

Du kannst dich telefonisch und auch per E-Mail bei mir melden

Notfalltermin: Schreib mir eine E-Mail, oder verwende das Kontaktformular, denn auch so bin ich zu erreichen.

Sollte ich mal nicht zu erreichen sein, bitten ich darum, mit eine E-Mail zu schreiben: info@narzissmus-selbsthilfe.de mit dem Betreff Notfalltermin. Ich melde mich dann binnen 24 Stunden bei dir.

Was erwartet dich am Notfalltelefon?

Ich werde mit dir gemeinsam:

  • deine aktuelle Situation erörtern,
  • dir zuhören und mit viel Verständnis und Empathie begegnen.

Dann erarbeiten wir gemeinsam eine kurzfristige Lösung, die du sofort umsetzen kannst. Hier bekommst du den Raum und die Zeit, die du brauchst DU selbst zu sein. Für eine längerfristige Lösung buche bitte ein Coaching.

Was kostet die Notfalltelefon-Sprechstunden?

Sofern das Beratungsgespräch nicht länger als 10 min dauert ist es kostenfrei. 

Wenn du eine ausführliche Beratung inkl. therapeutischer Intervention/Coaching wünscht, berechne ich dir 79,00€ im Erstgespräch (für bis zu 60 min). Dafür würden wir einen gesonderen Termin vereinbaren.

Längerfriste Begleitungen und Coachings sind auch möglich.

Geringverdiener, Studenten und Hartz IV- Empfänger bekommen mit Nachweis 30% Ermäßigung.

Der systemische Ansatz: So sieht die Beratung aus

Unter anderem werden die toxischen Kreisläufe aufgedeckt, in denen du dich befindest, neue Denk- und Verhaltensmuster besprochen und trainiert (Glaubenssätze und innere Dialoge erkannt und aufgelöst).

Du wirst von uns in deinem Selbstbewusstsein gestärkt. Bereits vorhandene Ressourcen werden zum Leben erweckt und aktiviert. Die lebenslang indoktrinierten falschen Überzeugungen und Bewertungen werden aufgedeckt.

Erlebtes wird umdefiniert und aus einer anderen und vollkommen neuen Perspektive betrachtet. Du wirst lernen dich in deinem Umfeld auf gesunde und liebevolle Art und Weise selbst zu behaupten und Grenzen zu setzen.

Gleichzeitig wird deine Selbstliebe und deine seelische Widerstandskraft aufgebaut und gestärkt. Auch hast du die Möglichkeit ein Kommunikationstraining mit uns zu machen oder kannst uns einfach nur deine Geschichte erzählen. Wir hören dir zu & sind für Dich da.

Ich bin am Notfalltelefon für dich da

Daniel Brodersen

Die telefonischen Sprechzeiten sind ein freiwillig eingeführtes Angebot, weil ich weiß, dass es manchmal einfach von Nöten ist, auch zu späterer Stunde ein Anliegen zu besprechen, um gut für sich sorgen zu können. Darüber hinaus empfehle ich dir in ernsthaften Krisen einen Anruf bei der Telefonseelsorge, einer psychiatrischen Notaufnahme und falls Gefahr in Verzug ist, die Polizei oder den Rettungsdienst zu rufen.

Dieses Angebot ist unabhängig von den Selbsthilfegruppen und Stammtischen, die auf dieser Seite gelistet sind. Wer an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen möchte, melde sich bitte unter den jeweiligen Kontaktemailadressen. Die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe ist selbstverständlich kostenfrei.