„Narzissmus Selbsthilfe Deutschland“ startet mit Unterstützung von KISS in einigen Städten Deutschlands das Pilotprojekt „Nie mehr Opfer sein- Hilfe zur Selbsthilfe für Betroffene von emotionalem und narzisstischen Missbrauch“.

Neue Selbsthilfegruppe in Hamburg startet am 21. Oktober

Diese Gruppe ist eine Besonderheit.
In dieser Gruppe sind erstmals diagnostizierte Narzissten willkommen, genauso wie ihre Angehörigen und Ex- Partner.
Ebenso willkommen sind Kinder narzisstischer Eltern.
Das heißt: Diese Gruppe ist bundesweit die erste Gruppe, die beide Parteien willkommen heißt.
Die drei Gruppenmoderatoren Daniel, Julia und Sarah freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer.
Wer an dieser Gruppe teilnehmen oder nur mal reinschnuppern möchte, ist sehr willkommen.
Weitere Infos über Uhrzeit und Ort dürfen gerne via Email erfragt werden.

„Wir möchten einen Raum zum gegenseitigen Austausch und Hilfsangebote zu Selbsthilfe bieten um sich selbst und anderen empathisch und wertschätzend auf Augenhöhe zu begegnen und damit das SELBST zu stärken“.

Kontakt: hamburg@narzissmus-selbsthilfe.de