Der Mangel an Empathie: Wie Eltern ihren Kindern toxisches Verhalten vorleben

Wenn Eltern ihren Kindern nicht zuhören, entsteht in dem Kind das Gefühl, dass die eigenen Bedürfnisse nicht wichtig seien. Gleichzeitig entwickelt das Kind einen Mangel an Empathie. Das heißt, es resignniert innerlich und spiegel die Eltern, indem es selbst nicht mehr zuhört geschweige denn kooperiert. Dieser Artikel zeigt welche „Fehler“ Eltern machen und liefert zeitgleich …

Der Mangel an Empathie: Wie Eltern ihren Kindern toxisches Verhalten vorleben Weiterlesen »