Stammtische

In manchen Orten gibt es Selbsthilfegruppen, die zusammen mit den Selbsthilfekontaktstellen gegründet wurden (teils auch mit unserer Hilfe oder direkt durch uns betreut). In manchen Orten gibt es Selbsthilfegruppen, die bei uns nur gelistet sind. Und dann gibt es Stammtische. Das sind dann Treffen von Angehörigen, ex- Partnern oder Betroffenen, die sich monatlich in öffentlichen Lokalitäten treffen. Diese sind in ihrer Gestaltung freier und nicht gebunden an die Regeln, die für Selbsthilfegruppe gelten. Einige dieser Stammtische haben Whatsapp – Gruppen. Günstigstenfalls wohnt man aber in der Gegend wo der Stammtisch sich trifft.

Die Narzissmus Selbsthilfe listet gerne die Stammtische in Deutschland.

Wer eine richtige Selbsthilfegruppe gründen will, die von den Krankenkassen unter Umständen auch bezuschusst wird und welche als sinnvolle Ergänzung zu einer Psychotherapie gilt, darf sich weiterhin gerne an uns wenden. Wir helfen nach wie vor, gerne beim Aufbau einer solchen Gruppe.