Schlagwort: Verantwortung

Tut mir leid, dein Problem, nicht meins !!!

Wer sich emotional gut abgrenzen kann, wird oft und gern als Narzisst betitelt. Zu gern wollen bedürftige Menschen bekuschelt werden und unterstellen dann jemandem, der sich abgrenzt narzisstisch oder egoistisch zu sein- aber ganz ehrlich… 1. sollte man nicht alles glauben, geschweige denn sich zu Herzen nehmen und damit auf sich beziehen, was andere so …

Weiterlesen

Die wirklich Kranken sind die Anderen

Menschen mit bewegter Vergangenheit haben oft bewegte Gedanken. Dass diese Gedanken nicht immer rational sind, sondern auch viel „Irrationales, Verwirrendes, Verstörendes, Verzweifelndes und Verbitterndes“ beinhalten, versteht sich von selbst. Und um diese Gedanken los zu werden bedienen sich die Menschen oft ihrer Bewältigungsmuster, auch Schutzstrategien oder Abwehrmechanismen genannt. In der Psychoanalyse wird dabei zwischen reifen …

Weiterlesen

Wer zu viel erwartet wird enttäuscht!

Eric war mal wieder in seiner Euphorie ausgebremst worden. Alles was er wollte war einen guten Job zu machen und Erfolg zu haben. Er hatte gelernt, dass nur erfolgreiche Menschen Anerkennung bekamen. Und er durstete nach Anerkennung. Als Kind war ihm das selten vergönnt. Ständig schrieben sich in seinem Empfinden die andere seine Ideen auf …

Weiterlesen