Schlagwort: Trauma

Brief eines Vaters auf Facebook

Guten Morgen sehr geehrte „Erwachsenen“ Eltern Ich persönlich finde es sehr traurig, dass ich hier in diesem Forum oft die Redewendung MEIN KIND lese. Es ist weder mein noch dein Kind!! Es ist und wird immer Euer Kind bleiben. Aber es gehört niemandem. Wir besitzen es nicht. Wir dürfen uns glücklich schätzen ein Kind in …

Weiterlesen

Wie wir Frieden finden ohne im Hass zu enden

Ich verstehe die Menschen nicht…Sie fordern und fordern und fordern…Egal von wem oder wonach. Sie selbst sind aber nicht bereit Forderungen anderer anzunehmen oder erst mal zu akzeptieren. Gerade ganz aktuell fordern viele Menschen die schlimmste aller Strafen, die Todesstrafe. Sicher, es gibt keine schlimmere Tat als jemanden zu ermorden. Aber wie kann man denn …

Weiterlesen

Traumatisierung im Mutterbauch

Ein frühes Trauma kann unsere Fähigkeit zur Schmerzunterdrückung beeinträchtigen. Die Übermittlung von Informationen an höhere Gehirnebenen meist auf dem Weg über den Thalamus muss sich fließend vollziehen. Normalerweise produzieren wir Stoffe wie Serotonin, die den Informationsfluss hemmen, wenn er überwältigend wird. Ein vorgeburtliches Trauma kann allerdings dieses Gating-System überfordern und zu durchlässigen Pforten führen. Wenn …

Weiterlesen