Schlagwort: Glaubenssätze

Wenn uns eine Entscheidung trifft

Jemandem Schuld zuzuweisen oder zu verurteilen lässt dich machtlos zurück deine Erfahrungen zu ändern; Verantwortung zu übernehmen für deine Glaubenssätze und Urteile gibt dir die Macht sie zu ändern (Byron Katie) Man geht mittlerweile davon aus, dass sämtliche Emotionen und Trigger im Körper gespeichert werden. Das heißt also, wenn dir dein Chef z.B. sagt, dass …

Weiterlesen

Ich bin dumm, ich kann nichts, aber kann ich das auch beweisen?

Die Überzeugung dumm zu sein oder dass jemand dumm ist, weil er „Dummes“ tut, kann ich nicht verstehen. Mag sein, dass Sie das jetzt dumm finden. Aber vielleicht können Sie es nicht verstehen, weil Sie es anders sehen. Wäre doch möglich oder? Für mich gibt es keine dummen Menschen. Vielleicht ist das „mein dummer Gedanke“, …

Weiterlesen

Selbsthass, Selbstmord, oder warum Daniel Küblböck wirklich sterben musste

R.I.P Daniel Küblböck Selbsthass, was ist das? Es ist die Überzeugung nicht liebenswert zu sein. Es ist die Überzeugung nicht zu genügen. Es sind alle negativen Glaubenssätze auf einmal. Sie sind Teil von Borderline und Narzissmus. Die einen wollen nicht alleine sein, die anderen können nicht alleine sein. Sie haben nie gelernt in der Not …

Weiterlesen

Wie von einem anderen Stern- Die Angst davor nicht dazu zu gehören

Und ich reagierte feindselig auf jeden, der mir helfen wollte, eben weil ich es nicht für möglich hielt, dass man mir helfen konnte. Ich war hilflos. Ich war hilflos mir selbst ausgeliefert, meinen Gedanken und damit der Welt die ich mir durch meine Gedanken selbst konstruierte.

Warum es nicht gut ist, sofort über Gefühle zu reden und was ein „Hi wie geht´s“ auslösen kann

** Hi 😉 Wie geht es Dir?“ *** Mir geht´s gut und selber?“ ** Danke, der Nachfrage… und….. Im besten Fall kommt danach ein tiefer gehendes Gespräch. Unter meinen Freunden und mir ist das üblich. Und ja unsere Gespräche beginnen meistens mit einer tagesüblichen Grußformel, also sowas wie „Moin“ oder „Hey“ oder „Guten Abend“ und …

Weiterlesen

Wenn wir von unseren Gedanken gedacht werden

Viele meinen ja, selber zu denken. Für mich ist es eine Tatsache, dass wir aufgrund von Prägungen und Erfahrungen, die wir von klein auf sammeln, mehr oder weniger gedacht werden. Es entstehen Gedankenmuster, Überzeugungen, die wir für wahr halten. Die Dinger (Gedanken) laufen quasi per Autopilot und das Unterbewusstsein liefert uns dann auch prompt die …

Weiterlesen