Schlagwort: Eltern

(K)ein Klaps auf den Hintern hat noch niemandem geschadet

Stille Ecke, Treppe, Hausarrest, Handyverbot, Fernsehverbot, Taschengeldentzug und der berühmte Klaps auf den Hintern. In manchen Haushalten noch beliebte Erziehungsmittel. Das Kind hat gefälligst zu gehorchen. Das Kind hat sich an Regeln zu halten. Es muss Leistung liefern. Es muss am besten Klassenbester sein. Das Kind muss dies. Das Kind muss jenes. Es hat immer …

Weiterlesen

Das Leid der Kinder- wenn die Eltern ihrer „Vorbildsfunktion“ nicht gerecht werden können

Wenn Kinder im Spiel sind dann gilt große Vorsicht, am besten doppelte Achtsamkeit. Denn das die schlimmsten Übertragungen/Traumatisierungen im Kindesalter entstehen und sich teils auch manifestieren (oder als Glaubenssatz verankern), das wusste nicht erst Siegmund Freud. Wenn die Eltern sich streiten, sind die Kinder (fast immer) die Leidtragenden. Wenn die Eltern sich trennen, sich scheiden …

Weiterlesen