Schlagwort: Beziehung

(K)ein Klaps auf den Hintern hat noch niemandem geschadet

Stille Ecke, Treppe, Hausarrest, Handyverbot, Fernsehverbot, Taschengeldentzug und der berühmte Klaps auf den Hintern. In manchen Haushalten noch beliebte Erziehungsmittel. Das Kind hat gefälligst zu gehorchen. Das Kind hat sich an Regeln zu halten. Es muss Leistung liefern. Es muss am besten Klassenbester sein. Das Kind muss dies. Das Kind muss jenes. Es hat immer …

Weiterlesen

Die therapeutische Beziehung mit Narzissten

Bei der Therapie narzisstischer Patienten kommt der therapeutischen Beziehungsgestaltung eine eminent wichtige Rolle zu. Zum einen muss der Therapeut ein Beziehungsangebot machen, das den Patienten ausreichend motiviert, eine Psychotherapie überhaupt anzunehmen und zu nutzen. Zum anderen ist die therapeutische Beziehung im Sinne der Übertragung (bzw. Problemaktualisierung) eine psychotherapeutische Intervention sui generis. Narzisstische Patienten in der …

Weiterlesen