Die Überzeugung dumm zu sein oder dass jemand dumm ist, weil er „Dummes“ tut, kann ich nicht verstehen. Mag sein, dass Sie das jetzt dumm finden. Aber vielleicht können Sie es nicht verstehen, weil Sie es anders sehen. Wäre doch möglich oder?

Für mich gibt es keine dummen Menschen. Vielleicht ist das „mein dummer Gedanke“, wenn ich einfach nur denke, dass es Menschen gibt, die unterschiedlich begabt oder talentiert sind. Etwas nicht zu verstehen jedenfalls heißt für mich nicht, dass ich dumm bin und es heißt auch nicht, dass mein Gegenüber dumm ist. Nein es heißt einfach nur, dass ich das, was er sagt, tut oder denkt nicht verstehe. Das heißt ich verstehe meinen Gegenüber nicht. Deswegen ist aber keiner von uns beiden dumm. Menschen sind unterschiedlich. Menschen bewerten anders und das immer nur von ihrem jeweiligen Standpunkt aus. Vielleicht ist die Wahrnehmung verzerrt. Jedoch macht das auch den Verzerrer nicht dumm, sondern nur verzerrt.

Wenn jemand jetzt und deswegen anderer Meinung ist, hätte ich gerne einen Beweis. Ich möchte gerne einen stichhaltigen Beweis dafür, dass entweder ich dumm bin oder mein Gegenüber dumm ist. Es zu akzeptieren, wäre auch eine Möglichkeit. Auch wenn Sie jetzt darunter leiden, es nicht zu verstehen. Aber Akzeptanz kann heilsam sein. Es ist halt wie es ist.

Vielleicht denken sie ja jetzt- oh mein Gott ist der dumm. Das wäre dann eben so. Ich kann das nicht ändern. Und falls Sie mich gerade nicht verstehen, dann fragen Sie mich doch einfach, wie ich das meine, statt jetzt zu denken, dass ich dumm sei. Denn dass Sie es (oder auch mich) nicht verstehen ist kein Beweis für die Existenz von Dummheit, weder bei mir, noch bei Ihnen. Es ist dann einfach nur so wie es ist. Sie verstehen mich nicht. Und das zuzugeben ist doch nicht so schwer oder?

Sie können natürlich auch denken, dass das dumm sei oder dass ich dumm bin. Nur wem nützt dieser Gedanke? Ist das gut für ihr Gewissen, jemand anderen als dumm abzustempeln, weil er sich ihrer Meinung nach missverständlich ausdrückt? Bringt dieser Gedanke daran ihnen denn Frieden? Oder stresst sie der Gedanke, dass der andere dumm ist? Vielleicht stresst es sie auch einfach auch nur, dass sie den anderen nicht verstehen.

Egal wie Sie es jetzt drehen, wenden, betrachten oder einfach nur sehen. Es ist wie es ist. Und so wird es geschehen. Sie können mich nun fragen oder weiter scrollen und von dannen gehen.

Ich bin dumm, ich kann nichts, aber kann ich das auch beweisen?

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.