Wie du deine Co- Abhängigkeit erkennst

  1. Übertriebenes Verantwortungsgefühl für andere
  2. Die Neigung Liebe und Mitleid zu verwechseln / Menschen zu „lieben“ die man retten kann
  3. Die Tendenz mehr als den eigenen Anteil zu tun
  4. Die Neigung verletzt zu sein, wenn andere die eigenen Anstrengungen nicht wertschätzen
  5. Ungesunde Abhängigkeit von Beziehungen / Festhalten um jeden Preis
  6. Starkes Bedürfnis nach Anerkennung und Wertschätzung
  7. Schuldgefühle beim Durchsetzen eigener Bedürfnisse
  8. Zwanghaftes Bedürfnis andere zu kontrollieren
  9. Mangelndes Vertrauen in sich selbst und andere
  10. Angst vorm verlassen werden / allein sein
  11. Schwierigkeiten Gefühle klar zu identifizieren
  12. Schwierigkeiten sich an Veränderungen anzupassen / Rigidität
  13. Probleme mit Intimität / Grenzsetzung
  14. Chronischer Frust / Ärger
  15. Unehrlichkeit / Unoffenheit
  16. Probleme eigene Bedürfnisse klar zu kommunizieren
  17. Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen

Wenn fünf Merkmale zutreffen, kannst du davon ausgehen Co- abhängig zu sein. Die oben beschriebenen Merkmale sind auch Teil der Hypervigilanz, dem Leitsymptom der Posttraumatischen Belastungsstörung.